Ich hatte die Insel Kos eigentlich immer schon auf meiner "Bucket List" . Corona bedingt fiel unser geplanter Urlaub in Südafrika aus und ich entschied mich dann spontan für einen Urlaub auf Kos.

Gebucht habe ich für mich und meine Familie das 5 Sterne Hotel Mitsis Blue Domes Resort & Spa.

Schon als wir die Lobby betraten und so herzlich empfangen wurden und dann direkt auf die traumhafte Poolanlage schauten, waren wir direkt "schockverliebt".

 

Das Mitsis Blue Domes Resort & Spa mit dem ultra all-inklusive hat uns sehr überzeugt, hier stimmt einfach alles. Angefangen vom frischgepressten Orangensaft zum Frühstück, bis hin zu den a la carte Spezialitäten Restaurants am Abend.

Nach ein paar Tagen des Verwöhnen lassens und aktiven Sportprogramms sind wir mit unserem Mietwagen nach Kos-Stadt gefahren.

Kost-Stadt eignet sich perfekt für einen Tagesausflug. Das Angebot an Sehenswerten ist schier unerschöpflich, sei es die schmalen Einkaufgassen mit den hübschen Cafés und Shops oder die Markthalle. Hier haben wir uns dann mit netten Mitbringseln  wie Gewürzen und Tymian Honig eingedeckt.